Koordination Südliches Afrika

 
 

  english version     

Home
Nach oben

 

*** Diese Seite befindet sich noch im Aufbau ***

 

Portrait des Vorstands

Im Vorstand des KOSA e.V. arbeiten:

bullet

Karin Saarmann

bullet

Christoph Beninde

bullet

Claus-C. Poggensee

 

Karin Saarmann

bullet

Diplom-Fachübersetzerin

bullet

seit 1992 tätig bei Brot für die Welt als Fremdsprachensekretärin, ab September 2007 in der Diakonie Katastrophenhilfe

bullet

Mitglied im Komitee der Aktion Bundesschluss seit 1996.

bullet

Mitglied im KOSA-Vorstand seit 2003

 

 

Christoph Beninde

 

Claus-C. Poggensee

Claus C. Poggensee ist überzeugter Norddeutscher und lebt in Hohnstorf. Er ist 45 Jahre alt, verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn. Er hat in Hamburg Pädagogik, Mathematik und Geografie studiert und arbeitet als Lehrer an einer evangelischen Privatschule in Hamburg-Horn.

 

Während des Studiums hatte er Gelegenheit in den spannenden Jahres 1994/95 als Facilitator im  Bundesschlussprogramm des Südafrikanischen Kirchenrats (SACC) mitzuarbeiten. Weitere (Arbeits-)Aufenthalte in Südafrika folgten. Neben der Aktion Bundesschluss und der Südafrikaarbeit engagiert(e) er sich in Hamburg im Weltladen, im Völkerkundemuseum Hamburg und bei amnesty international.

 

Von 2003 bis 2006 zog es ihn als Lehrer nach Griechenland an die Deutschen Schule Athen. Seit August 2007 in Hamburg bringt er nun sein Engagement in den KOSA-Vorstand ein z.B. bei der Betreuung der Homepage.

 

 

 

Portrait der Geschäftsstelle

 

StopEpa.de

 

Unterstützen Sie die

STOP EPA Kampagne

 
 
 
 

Kampagne zur Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika und zur WM 2014 in Brasilien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KOSA e.V. wird gefördert aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst

 

und